Wofür wird ein E Shisha Kopf benötigt?

Für die Shisha Fans gibt es den E Shisha Kopf. Mit Hilfe von diesem Kopf kann die normale Shisha sehr schnell zu der E-Shisha werden. Der Kopf muss einfach nur ausgetauscht werden und dann kann die Shisha wie gewohnt genutzt werden. Im Anschluss ist die Shisha dann akkubetrieben und sie kann mit dem E-Liquid gefüllt werden. Natürlich wird dabei dann oft die Frage gestellt, wo die Vorteile bei dem Umrüsten auf den E Shisha Kopf liegen. Shisha

Was ist bei dem E Shisha Kopf zu beachten?

Bei der Shisha findet dann durch den Wechsel des Kopfes keine Verbrennung mehr statt und es wird dafür auch nicht mehr der Tabak benötigt. Jeder kann sich zudem auch dafür entscheiden, dass ganz auf das Nikotin verzichtet wird. Bei dem E-Liquid Bereich gibt es viele verschiedene Geschmäcker und sicherlich ist für jeden etwas mit dabei. Die Shisha wird dann ganz einfach zu der E-Shisha und die Aufsätze passen meist zu jeder normalen Shisha. Statt der Tonschale wird einfach der E Shisha Kopf aufgesetzt. Der Tank kann dann sogar 50 Milliliter fassen, was allerdings von dem gekauften Produkt abhängig ist. Es wird dann für das Dampf Vergnügen gesorgt, welches lange Zeit anhält. Das Befüllen von dem Kopf funktioniert sehr einfach von oben. Wird dabei ein dickflüssiges Liquid mit dem hohen VG-Anteil genutzt, dann werden dichte, beeindruckende Dampfwolken erzeugt.

Wichtige Informationen für den E Shisha Kopf

Der Kopf macht bereits rein optisch einiges her. Oft gibt es einen metallischen Korpus und für richtige Hingucker können LED-Effekte sorgen. Liquid geht bei dem Coilwechsel dann meist nicht verloren. Der Tank wird einfach nur abgeschraubt und an der Unterseite befindet sich der Coil. Die normale Shisha ist dabei vielen Menschen bereits ein Begriff und diese wurde bereits geraucht. Durch den E Shisha Kopf wird jede normale Shisha dann aufgerüstet. Der Kopf wird an der Stelle angebracht, wo sonst der altbewährte Kohlenkopf ist. Es handelt sich schließlich nur um einen Aufsatz für die Umrüstungen. Im Handumdrehen wird die normale Sisha dann zu der E Shisha. Natürlich sollte vor dem Umrüsten beachtet werden, dass die Shisha gründlich gereinigt wird. Es sollten wirklich sämtliche Nikotinreste entfernt werden und dann kann es bereits losgehen. Der praktische Aufsatz wird heute einfach gefunden und die eigene Shisha wird damit in neue Dimensionen gebracht. Jeder kann dann in ein besonderes Dampfvergnügen eintauchen und dazu gehören der bemerkenswerte Dampf und die vielen Aromen. Ein gewünschtes Liquid wird einfach in den Tank gefüllt und alles ist dabei möglich, egal ob erfrischend, süß, fruchtig oder Menthol.